News

wJB: Spitzenspiel in Weingarten

Dienstag, 13. März 2018 (23:02:14 Uhr)

Zum Abschluss der regulären Liga-Saison trifft die bereits als Meister feststehende weibliche B-Jugend der TGB am Sonntag auf den direkten Verfolger des TV Weingarten. Anpfiff in der Großsporthalle wird um 12:50 Uhr sein!


Aktuell rangiert der TV Weingarten auf dem zweiten Platz der Bezirksliga-Tabelle und wird diesen auch nach diesem letzten Auftritt nicht mehr abgeben. Lediglich zwei Mal musste sich das Team im Laufe der Saison geschlagen geben – und das nur auswärts in Biberach und in Saulgau. Zuhause ist man nach wie vor ungeschlagen. Prunkstück ist mit Sicherheit die Abwehr vor der starken Torhüterin Felicitas Bär. Lediglich 14 Gegentreffer muss man im Schnitt hinnehmen. Dazu hat man starke Spielerinnen in seinen Reihen, wie zum Besispiel Teresa Paul, die mit 69 Treffern nicht nur auf dem zweiten Platz der Torschützenliste liegt, sondern auch schon bei den Württembergliga-Damen zum Einsatz kam – und das ganz erfolgreich. Dazu hat man in der körperlich starken Priska Zimmermann eine wurfgewaltige Spielerin im Rückraum. Auch auf die qualitativ hochwertige Unterstützung aus der C-Jugend kann man regelmäßig bauen. Es kommt also eine Menge Arbeit auf die TGB-Truppe zu.


Diese hat nach dem Derbysieg über den SC Lehr und der damit verbundenen vorzeitigen Meisterschaft kurz gefeiert und sich dann schnell wieder auf den Trainingsalltag konzentriert. Denn auch in Weingarten will man – auch wenn man kadertechnisch auf viele Spielerinnen wird verzichten müssen – möglichst lange mit halten. Die A-Jugend spielt parallel in Bönnigheim in der Württembergliga, so werden wohl gleich mehrere Spielerinnen wieder A-Jugend-Luft schnuppern dürfen. Dennoch gilt es an die Abwehrleistung der letzten Spiele anzuknüpfen und vor allem aufs Tempo zu drücken. Wenn man als Team zusammen hält und bereit ist, zu kämpfen und zu laufen, dann werden es auch die Mädels aus Weingarten schwer haben. Viel wichtiger ist auf Seiten der TGB allerdings die Vorbereitung auf die anstehenden Qualifikationsrunden, weshalb aktuell sehr intensiv trainiert wird. Dennoch: Die Vorfreude auf das Duell gegen den TV Weingarten ist groß!


Anpfiff in der Großsporthalle in Weingarten ist am Samstag um 12:50 Uhr!

// weibliche Jugend B

« zurück