News

wJB2: Nach Hinrunde weiter ungeschlagen

Samstag, 1. Dezember 2018 (22:24:28 Uhr)

Auch im letzten Spiel der Hinrunde in der Bezirksklasse gelang der weiblichen B2-Jugend der TGB ein Erfolg. Gegen den SV Bad Buchau konnte man sich am Ende mit 23:18 durchsetzen und damit auch das achte Saisonspiel gewinnen.


Dabei kamen die Mädchen um Torhüterin Lisa Eggert das gesamte Spiel nicht so richtig in Fahrt. Lisa Sättele erzielte das 1:0 für die TGB. In der Abwehr zeigte man von Beginn an viel Einsatz und viel Laufbereitschaft, leistete sich aber auch den ein oder anderen zu einfachen Fehler. Vor allem die quirlige Buchauerin Denisa Goja machte der TGB-Defensive das Leben schwer. Auf der anderen Seite gelangen aber auch immer wieder – vor allem durch Katharina Kapfer und Lynn Kummer – Ballgewinne. Diese waren die Grundlage für viele Treffer im Gegenstoßspiel. Beim Stand von 12:6 ging es in die Pause.


Auch nach der Pause blieb das Spiel der TGB zu fehlerbelastet, allerdings sahen die Zuschauer auch immer wieder sehr schöne Tore der Biberacherinnen. Aillen Hepp und Lynn Kummer zeigten ihre Torgefahr aus dem Rückraum. Auch die Flügelflitzerinnen Isabell Bürgin und Leonie Graf machten ein tolles Spiel. Dazu zeigten die beiden C-Jugendlichen Lilia Oost und Johanna Janke, die erst im Vorspiel selbst aktiv waren, eine gute Vorstellung und sorgten für frischen Wind. Insgesamt kann man mit der Vorstellung doch zufrieden sein, da alle gekämpft haben und sich die zwei Punkte redlich verdient haben. Am Ende stand es 23:18.


Damit endet für die weibliche B2-Jugend eine sehr überraschend positive Hinrunde. Schnell hat sich die Mannschaft gefunden und so manchen Rückschlag weggesteckt. Das gemeinsame Training mit der B1 zahlt sich aus und nun kann man sich zumindest eine Woche lang über die weiterhin makellose Bilanz von acht Siegen nach acht Spielen freuen. Dann aber wird es wieder ernst, denn am Sonntag kommt mit den SC Lehr der nächste dicke Brocken in die PG-Arena.


Vielen Dank an die Zuschauer in der PG-Arena, an Betreuerin Philine Theurer, an den souveränen Schiedsrichter Jörg Keller vom SC Lehr und an unsere Freunde des SV Bad Buchau für ein tolles und faires Spiel.


 


Das TGB-Team: Lisa Eggert, Lilia Oost, Isabell Bürgin, Lynn Kummer, Lisa Sättele, Leandra Lewin, Kathi Kapfer, Johanna Janke, Leonie Graf und Aileen Hepp. Außerdem: Philine Theurer.

// Weibliche B-Jugend II

« zurück