News

wJA: HVW-Qualifikation kampflos erreicht

Samstag, 30. März 2019 (08:35:13 Uhr)

Die neu formierte weibliche A-Jugend hat ihr Ticket für die HVW-Qualifikation bereits gesichert. Und das ohne anzutreten. Neben der TGB hat sich kein anderes Team aus dem Bezirk Bodensee-Donau angemeldet, sodass man sich kampflos den einzigen Platz, der zur Teilnahme an der Quali für die Württembergliga berechtigt, gesichert hat.


Das verschafft dem Team von Trainer Tobias Hermann nochmals einiges an Zeit, um sich gut auf die anstehenden Quali-Runden vorzubereiten. Das Ziel Württembergliga ist damit ein großes Stück näher gerückt, auch wenn die Duelle mit Teams aus ganz Württemberg natürlich alles andere als einfach werden. Zum ersten Mal antreten wird man somit am 19.05.2019. Ort und Gegner sind noch offen.


Einige der Mädels werden heute noch die Damen 2 beim letzten Saisonspiel in Ludwigsfeld unterstützen, ehe man sich dann auf das heimische IBOT freuen kann. Neu dabei ist dann die Ehingerin Hannah Prang, die ab sofort für die Biberacher A-Jugend auflaufen wird. Herzlich willkommen, Hannah!


Verabschieden muss sich die Mannschaft leider von Trainerfuchs Manuel Kruse, der andere wichtige Funktionen im Verein übernehmen wird. Manu, vielen Dank für das tolle Jahr als Trainer!

// Weibliche A-Jugend

« zurück