News

Katharina, Patricia und Charlotte holen mit Team Bodensee/Donau den 1. Platz beim HVW-Sichtungsturnier

Sonntag, 7. April 2019 (21:31:04 Uhr)

Mit einer tollen Vorstellung beim 1. HVW-Sichtungsturnier in Herrenberg hat die spielerisch und kämpferisch stark auftretende Mannschaft der Bezirks-Fördergruppe Bodensee-Donau (Jahrgang 2006) den 1. Platz erzielt.


Von unseren D-Mädchen, Jahrgang 2006, waren Katharina Hess, Patrizia Karamarko und Charlotte Krech mit von der Partie. Alle Drei nehmen regelmäßig am Bezirksfördertraining teil, das von Katharina Prang und Flo Nowack geleitet wird.


Unter den Augen von Landestrainer Nico Kiener und 4 HVW-Sichtern wurden von den ca. 110 Teilnehmerinnen der 8 Bezirke Grundspiele (4 +2), Tests und ein Handballturnier durchgeführt.


Mit 2 Siegen und einer knappen Niederlage gelang unseren Mädels der verdiente Einzug ins Finale. Nach anfänglichem Rückstand steigerte sich unser Team bis zum Ende und konnte 20 Sekunden vor Schluss den verdienten Ausgleich erzielen. Im folgenden 7-m-Werfen behielt Patricia nach 4:4 Gleichstand die Nerven und verwandelte treffsicher. Damit ging der Sieg zum ersten Mal an die Mannschaft Bodensee-Donau. Anschließend großer Jubel bei allen Spielerinnen und den Trainern Oli Bormann und Sylvi Teichmann, die sich sehr über das tolle Abschneiden ihres Teams gefreut haben.


Gratulation außerdem an Spielmacherin Lotti, die den Sichtern besonders ins Auge fiel und zum Talentzentrallehrgang des Handballverband Württemberg eingeladen wurde.


« zurück