News

mJC: Zwei Siege zum Auftakt

Montag, 8. April 2019 (17:21:30 Uhr)

Die männliche C-Jugend der TGB ist mit zwei Siegen in die Qualifikation für die kommende Spielzeit gestartet. Im österreichischen Hard gelangen Erfolge gegen die JSG Blaustein-Söflingen (13:11) und den TSB Ravensburg (15:14).


Das erste Spiel in der Sporthalle am See bestritten die Jungs des Trainerduos Holger Fritsch unf Florian Jaumann gegen die ambitionierte Jugendspielgemeinschaft der beiden Oberligisten TSV Blaustein und TSG Söflingen. Nachdem man mit 0:1 in Rückstand geriet erzielten Jan und Niklas die ersten TGB-Treffer und sorgten für die erste Führung. In der Folge aber übernahm die JSG immer mehr das Zepter und konnte sich ihrerseits eine 6:3-Führung erspielen. Eine erste Auszeit auf Seiten der TGB war die Folge und diese sollte fruchten. Drei Treffer von Jan sorgten für einen 6:6-Zwischenstand. In der Folge zeigten die Biberacher sowohl im Angriff als auch in der Abwehr eine gute Leistung und konnten sich am Ende über einen 13:11-Erfolg freuen.


Viel Zeit hatten die Jungs aber nicht, denn wenig später standen die nächsten 25 Minuten auf dem Programm. Dieses Mal gegen den Nachwuchs des TSB Ravensburg. Es entwickelte sich ein Spiel zweier Teams auf Augenhöhe, in dem die TGB meist in Rückstand lag. Erst in der 19. Spielminute gelang Mathis die 11:10-Führung. Es blieb spannend bis zum Ende. Der entscheidende Treffer kur vor Schluss gelang dann Nils zum vielumjubelten 15:14-Erfolg.


Damit starten die TGB-Jungs mit zwei Siegen in die mehr als schwierige Qualifikation auf dem Weg in die Landesliga. Doch mit 4:0 Punkten hat man nun eine gute Ausgangslage für den zweiten Teil der Quali, die am 04. Mai in Ravensburg stattfinden wird. Benötigt wird dann nach den Spielen gegen Gerhausen, Hard, Bregenz und Wangen ein vierter Tabellenplatz, um sich einen Startplatz in der HVW-Qualifikation zu sichern. Doch mit einem tollen Team- und Kampfgeist ist alles möglich.


 


Das TGB-Team: Silas Unseld, Jona Schuler, Jonas Frey, Marc Obrecht, Nils Janik, Linus Meinhardt, Jan Röhrig, Mathis Streitlein, Niklas Traub und Bastian Schulz.

// Männliche C-Jugend

« zurück