News

mJD: Auf nach Dettingen

Dienstag, 28. Mai 2019 (21:49:28 Uhr)

Am Samstag tritt die männliche D-Jugend der TGB beim 22. Jugend-Handballturnier des TSV Dettingen/Erms um Turnierorganisator Willi Müller an. Dabei trifft man in der Neuwiesenhalle auf starke Konkurrenz aus anderen, aber auch aus dem eigene Bezirk. Für das Team soll es der nächste Entwicklungsschritt in der Vorbereitung für die kommende Spielzeit sein.


Das von Willi Müller und seinem Helferteam stets perfekt organisierte Turnier des handballbegeisterten TSV Dettingen/Erms ist bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil in der Vorbereitung einiger TGB-Jugendteams. Vor allem die Mädchenmannschaften konnten sich die begehrte Trophäe um den Schlichter-Cup einige Male sichern. Nun nutzt die neu formierte männliche D-Jugend die tolle Gelegenheit, um nach der gemeisterten Qualifikation für die Bezirksliga und zwei Erfolgen in Trainingsspielen weitere Spielminuten zu sammeln.


Dabei trifft man in der Neuwiesenhalle in Dettingen auf namhafte Konkurrenz: So spielt man in der Gruppenphase zunächst gegen das Heimteam des TSV Dettingen, dann gegen den TV Plochingen, gegen den talentierten Nachwuchs des Neu-Drittligisten JSG Blaustein-Söflingen und schließlich gegen die die JSG Echaz/Erms. Anschließend folgt ein weiteres Platzierungsspiel. Genug Spielzeit also, um weiter an den Trainingsinhalten unter Wettkampfbedingungen zu arbeiten. Mit jeder Menge Laufbereitschaft, Mut und Spaß am Spiel will man es den generischen Teams so schwer wie möglich machen, auch wenn man sich der Stärke der anderen Teams sehr wohl bewusst ist.


Der Start in die neue Saison ist mit der direkten Qualifikation für die Bezirksliga mit Sicherheit gelungen, allerdings gibt es viele Bereiche, in denen man sich schnell verbessern werden muss, will man in der Runde auch mit den absoluten Spitzenteams des Bezirks mithalten. Fleißig und motiviert sind die Jungs aktuell, was die beste Grundlage sein dürfte, und so freut man sich nun auf das anstehende Turnier, wo man zwar wieder auf den ein oder anderen Spieler verzichten werden muss, aber dennoch alles geben wird.


Eure männliche D-Jugend

// D-Jugend

« zurück